Bezirksregierung Köln genehmigt vorzeitigen Baubeginn der Firma Steil


Der Firma Theo Steil GmbH wurde für den neuen Standort Godorf am 19.08.2020 die Zulassung erteilt, mit vorbereitenden Maßnahmen zu beginnen. Dazu gehören u.a. primäre Ausgleichsmaßnahmen, das Aufstellen von Schutzzäunen, eine allgemeine Baustelleneinrichtung, die Entfernung der Erdwälle, die Durchführung von Bodenaustauschmaßnahmen sowie die Gründung von Medienleitungen. Diese Maßnahmen dürfen vor Erteilung des Genehmigungsbescheides durchgeführt werden. Damit ist keine Betriebszulassung verbunden. Eine Entscheidung durch die Bezikrsregierung Köln hierzu steht noch aus. Sollte der Genehmigungsbescheid nicht erteilt werden, hat sich die Firma Steil gegenüber dem Land NRW vertraglich verpflichtet, den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.

Auf Antrag der Firma Steil hat die Bezirksregierung Köln nach eingehender Prüfung der maßgeblichen Interessen die sofortige Vollziehung der Zulassung angeordnet.