Geodaten-Anwendungen


Zur Präsentation und Bereitstellung der Geobasisdaten unterhält Geobasis NRW verschiedene Geodaten-Anwendungen. Damit wird dem Verbreitungsgebot Rechnung getragen.

Die Geodaten-Anwendungen werden ständig den fortschreitenden technischen Entwicklungen und steigenden Anforderungen der Nutzer angepasst.

TIM-online ist eine für Jedermann einfach und intuitiv nutzbare Internetanwendung, die über einen Standardbrowser – ganz ohne spezielle oder teure Software – Zugriff auf die Webdienste und damit Einblick in nahezu alle Geobasisdaten der Bezirksregierung Köln, Geobasis NRW, gewährt.

Darüber hinaus können mit TIM-online Abweichungen zwischen präsentierter digitaler Kartendarstellung und der Örtlichkeit an Geobasis NRW übermittelt werden.

Der Satellitenpositionierungsdienst der deutschen Landesvermessung SAPOS® bietet den flächendeckenden Zugang zum amtlichen Raumbezug durch zentimetergenaue Positionierung über Globale Navigationssatelliten-Systeme (GNSS).

Über SAPOS NRW können Sie sich Informationen zum Satellitenpositionierungsdienst der deutschen Landesvermessung beschaffen und sich als Nutzer der verschiedenen SAPOS-Dienste registrieren lassen.

Seit mehr als 30 Jahren werden in Nordrhein-Westfalen die Festpunktdaten digital vorgehalten und präsentiert. Informationen und den Zugang zu den amtlichen Festpunkten bietet AFIS-NRW.

Die Festpunktdaten der Landesvermessung werden in dem landeseigenen Programmsystem geführt, gepflegt und visualisiert. Der Online-Zugriff auf die Daten des Festpunktnachweises ist kostenfrei für jedermann möglich.

Die Web-Anwendung ‚Portal Vermessungsunterlagen NRW‘ stellt einen einheitlichen Zugriff auf die bei den Kreisen und kreisfreien Städten als Katasterbehörden dezentral gespeicherten Daten des Liegenschaftskatasters bereit. Der Zugang zum Portal wird nur Stellen gewährt, die Liegenschaftsvermessungen gemäß § 12 Nr. 1 VermKatG NRW durchführen dürfen (insb. Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure). Hierbei werden in Abhängigkeit der Anfrage Eigentümerdaten übermittelt.

Geobasis NRW entwickelt das zentrale Fernerkundungsverfahren Cop4ALL NRW (Copernicus für ATKIS, ALKIS und Landbedeckung in NRW), um frei verfügbare Satellitendaten des Copernicus-Programms in die Geschäftsprozesse bei Geobasis NRW sowie bei den Katasterbehörden in Nordrhein-Westfalen zu integrieren. Mit Cop4ALL NRW wird automatisiert ein landesweiter, lückenloser und überschneidungsfreier Datenbestand für die Landbedeckung im AdV-Datenmodell abgeleitet. Dabei werden u. a. neuronale Netze genutzt. Zur Aktualisierung der Landbedeckung werden fortlaufend Änderungsinformationen aus den Satellitendaten und Luftbildern berechnet und zur Verfügung gestellt. Die Änderungsinformationen werden ebenfalls zur Aktualisierung von ALKIS und ATKIS flächendeckend abgeleitet. Cop4ALL wird den Katasterbehörden in NRW zur Verfügung stehen. Testdaten für die NRW-Landbedeckung sind bereits in den Internetseiten der AdV verfügbar (siehe unter „Besuchen Sie auch“).

Die Bezirksregierung Köln, Geobasis NRW, stellt für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) krisen- und netzunabhängig amtliche Geobasisdaten in der Anwendung KriSiGEO NW bereit. Es werden Geobasisdaten wie z. B. Topographische Karten oder Luftbilder sowie Geofachdaten wie z. B. Standorte von Krankenhäusern oder aus dem Zensus abgeleitete anonymisierte Einwohnerdaten in einem leichtbedienbaren Geoinformationssystem zur Verfügung gestellt – bei einem „Blackout“ im Krisenfall sogar unabhängig vom Strom- und Leitungsnetz.

Das Land NRW stellt außerdem weitere Portale mit einem engen Bezug zu den Daten von Geobasis NRW bereit (Beispiele siehe unter „Besuchen Sie auch“):

Das GEOportal.NRW ist die zentrale Vermittlungsstelle zwischen Nutzern und Anbietern von Geodaten in NRW. Weiterhin dient es als Informationsplattform hinsichtlich des aktuellen Stands der INSPIRE-Umsetzung und des Aufbaus der Geodateninfrastruktur in NRW (GDI-NW).

BORIS-NRW bietet den Zugang zu aktuellen und historischen Bodenricht- und Immobilienrichtwerten in NRW, den weiteren Produkten der amtlichen Grundstückswertermittlung und liefert Informationen und Kontaktdaten zu allen Gutachterausschüssen für Grundstückswerte in NRW und auch anderen Bundesländern.